Skip to content
Anchor: ertragsanalysen

Photovoltaik Ertragsanalyse

Wie überwachen Sie Ihre Solaranlage am besten?

Eine regelmässige Analyse Ihrer Solaranlage ist die Basis für den bestmöglichen und sicheren Energieertrag. 3S wertet die Leistungsdaten Ihrer Anlage für Sie aus.

Eine einmalige Analyse kann mögliche Schwachstellen und Verlustquellen aufzeigen. Daraus lassen sich Vorschläge geeigneter Massnahmen ableiten.

Durch kontinuierliches Überprüfen der Leistungsdaten Ihrer Solaranlage werden Unregelmässigkeiten bereits in einem frühen Stadium erkannt. Somit werden Produktionsausfälle und mögliche Folgeschäden auf ein Minimum reduziert.

Gerne analysieren wir die Energieerträge Ihrer Photovoltaikanlage und zeigen Ihnen mögliches Optimierungspotential auf.

Photovoltaik Ertragsanalysen
Anchor: systemanalysen

Photovoltaik Systemanalyse

Wie finden und beheben Sie Schwachstellen in Ihrem PV-System?

Wird ein Ertragsverlust oder ein Defekt festgestellt, ist meistens eine detaillierte Analyse vor Ort sinnvoll. Mit speziellen Messmitteln und Analyseverfahren werden Schwachstellen identifiziert und lokalisiert. Damit wird ein detailliertes Bild über den Zustand Ihrer Solaranlage möglich.

Je nach Anlagenzustand und Fehlerbild werden unterschiedliche Verfahren angewendet. Möglich sind die Messung der elektrischen Leistung, der Sonneneinstrahlung, der Modulkennlinien und Standardwerten wie Leerlaufspannung und Kurzschlussstrom. Weitere Indikatoren können elektrische Widerstände von Kabeln und Steckern, Temperaturen (Sensoren oder Thermografie) und Funktionstüchtigkeit von Sicherheitselementen wie Bypassdioden sein.

Gerne bestimmen wir die Anlagenleistung und den Wirkungsgrad Ihrer Photovoltaikanlage.

Mit unserem Know-how unterstützen wir Sie ebenfalls bei der Fehlerdiagnose und lokalisieren die Verlustquellen Ihrer Photovoltaikanlage.

Photovoltaik Systemanalyse
Anchor: unterhalt

Unterhalts-massnahmen

Wie planen Sie den Unterhalt und die Betriebsdauer Ihrer Solaranlage?

Photovoltaikanlagen sind Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee und Eis ausgesetzt. Aber auch Wind, Hitze, Staub und UV-Strahlung können den Anlagen zusetzen. Daher ist es wichtig, Photovoltaikanlagen und ihre Komponenten regelmässig zu prüfen.

Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei der Anlagensicherheit. Beispiele sind brüchige oder defekte Kabel, Beschädigungen von Steckern oder Modulen. Zudem gilt es zu überprüfen, ob die Sicherheitskomponenten funktionstüchtig sind und der Personenschutz noch gewährleistet ist.

Messungen der elektrischen Isolationsfestigkeit und des Potenzialausgleichs geben weiteren Aufschluss über den Zustand Ihrer Anlage. Je nach Standort und Typ der Anlage sollte eine Photovoltaikanlage alle 2-5 Jahre überprüft werden.

Gerne prüfen wir die Sicherheitsmerkmale Ihrer Photovoltaikanlage und beurteilen deren Zustand. Dies ermöglicht Ihnen, die Instandhaltung frühzeitig zu planen.

Unterhalts-massnahmen

3S Ansprechpartner

Pascal Müller
Leiter Services

Fachpartner/innen

Alles aus einer Hand. Unsere Fachpartner/innen sind Ihre zentralen Ansprechpartner von der Beratung, über die Machbarkeitsstudie, die Flächenoptimierung bis hin zur Umsetzung. Unsere Fachpartner/innen kümmern sich kompetent um all Ihre Anliegen.
Alexander Kunz
Projektleiter Services

Weitere Themen die Sie
interessieren könnten

navigation image
3S
Solardach
navigation image
3S
Solarfassade
navigation image
3S
Solargeländer
Anchor: #kontaktform
Schreiben Sie uns